Becel > Artikel > Omega-3 und Omega-6
Omega-3 und Omega-6
Artikel

Omega-3 und Omega-6

Gesundes Essen sorgt dafür, dass Sie sich gut fühlen! Auch das Herz hat Vorteile davon. Weshalb diese ganze Aufmerksamkeit rund um Omega-3 und Omega-6?

Jeder spricht darüber, wie wichtig Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sind. Aber was sind Omega-3 und Omega-6 eigentlich, was leisten sie und worin stecken sie? 

Omega-3 und Omega-6 sind zwei Arten von mehrfach ungesättigten „guten“ Fetten. Beide können nur über die Nahrung aufgenommen werden, da der Körper sie nicht selbst bilden kann. Daher werden sie auch als „essentiell“ bezeichnet. 

Omega-3 tierischen Ursprungs kommt in fettem Fisch wie Hering, Makrele und Lachs vor.

Omega-3 gibt es in zwei verschiedenen Formen: Die erste kommt u. a. in Pflanzenölen vor. Die andere ist in fettreichem Fisch wie Lachs, Makrele und Hering enthalten. Da die zwei Formen von Omega-3 auf unterschiedliche Art wichtig für die Herzgesundheit sind, sollten Sie beide regelmäßig zu sich nehmen. Für eine ausgewogene Ernährung ist es daher ratsam, ein- bis zweimal pro Woche fettreichen Fisch zu essen. Unsere Becel Produkte liefern dann das pflanzliche Pendant der Omega-3-Fettsäuren, die alpha-Linolensäure aus Pflanzenölen wie Leinöl und Rapsöl. 

Omega-6 ist eine weitere essentielle Fettsäure. Sie kommt ebenfalls in Pflanzenölen vor, zum Beispiel in Sonnenblumen- und Maiskeimöl und in den Becel Produkten, die aus diesen Ölen hergestellt werden. 

Becel enthält mehr Omega-3 und Omega-6 im Fettanteil als „normale“ Streichfette. Durch deren positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel helfen sie, die Gefäße frei zu halten und unterstützen so ein gesundes Herz-Kreislaufsystem.