Becel > Köstliche Rezepte > Asiatischer Hähnchen-Gemüse-Wok in Curry-Soße

für 4 Personen Zutaten

  • 1 rote kleine Paprikaschote
  • 125 g Zuckerschoten
  • 1 /2 Bund Lauchzwiebeln
  • 150 g Karotten
  • 1 /2 Bund Koriander
  • ca. 10 g frischer Ingwer
  • 200 g Basmatireis
  • Jodsalz
  • 400 g Hähnchenfilet
  • 2 EL Becel Gold Streichfett
  • 1 -2 TL Thai-Currypulver
  • 200 ml KNORR Gemüse Bouquet - Feine Gemüsebouillon (Glas)
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 1 -2 TL Limettensaft
  • ca. 1 EL heller Soßenbinder

Zubereitung (für 4 Portionen)

für Asiatischer Hähnchen-Gemüse-Wok in Curry-Soße

  1. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen und evtl. schräg halbieren. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Karotten schälen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und 4 Stiele zum Garnieren beiseitelegen. Vom übrigen Koriander das obere 1/3 der Stiele klein schneiden. Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. 1 EL Becel Gold in einer Pfanne erhitzen. Karotten und Paprika darin ca. 5 Minuten braten. Zuckerschoten nach ca. der Hälfte der Garzeit zugeben. Gemüse aus der Pfanne nehmen.
  3. 1 EL Becel Gold in der Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Mit Salz, Ingwer und Curry würzen und ca. 1 Minute weiterbraten. Gemüse, Lauchzwiebeln und Koriander zugeben, mit Gemüse Bouillon und Kochsahne ablöschen. Curry 3–4 Minuten köcheln lassen, dann nochmals mit Salz, Curry und etwas Limettensaft abschmecken. Curry mit Soßenbinder leicht binden.
  4. Reis abgießen. Curry in Schalen anrichten und mit Koriander garnieren. Reis dazureichen.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Asiatischer Hähnchen-Gemüse-Wok in Curry-Soße

  • Energie (Kilojoule)2020 kJ
  • Energie (Kilokalorien)483 kcal
  • Fett15 g
  • davon gesättigte Fettsäuren5 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren5 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren5 g
  • Kohlenhydrate52 g
  • davon Zucker9,8 g
  • Ballaststoffe5 g
  • Eiweiß30 g
  • Salz0,81 g