Becel > Köstliche Rezepte > Gemüse mit Kichererbsendip und Rote Bete Chips

für 4 Personen Zutaten

  • 50 g Becel Vegan
  • 200 g Zucchini
  • 400 g Kartoffeln
  • 300 g Karotten
  • 100 g rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g gehackte Petersilie
  • 20 g Schnittlauchröllchen
  • 20 g gehackter Thymian
  • 1 /2 TL Knoblauchpfeffer
  • 250 g (1 Dose) Kichererbsen, abgetropft
  • 1 EL BECEL Omega-3 Pflanzenöl Classic
  • 1 /2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Apfel-Mango-Mark
  • 50 ml Soja-Kochcreme vegan (9 % Fett)
  • 1 /2 TL bunter Pfeffer, grob gemahlen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 45 g Rote Beete Chips vegan

Zubereitung (für 4 Portionen)

für Gemüse mit Kichererbsendip und Rote Bete Chips

  1. Backofen auf 200 ° C (Umluft: 175 °C) vorheizen. Eine flache Form mit 10 g Becel Vegan einfetten.
  2. Zucchini waschen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen, in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, beides in feine Würfel schneiden. Kräuter waschen, klein hacken.
  3. 40 g Becel Vegan in einer Pfanne erhitzen, Gemüse darin 5 Minuten dünsten. In die flache Form füllen, mit Kräutern und Knoblauchpfeffer würzen und im Backofen auf der mittleren Schiene für 35 – 40 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit Kichererbsen abgießen, in eine hohe Schüssel geben, mit Öl und Kreuzkümmel mischen und fein pürieren. Zitronensaft, Apfel Mango Mark, Kochcreme und bunten Pfeffer unterheben. Frühlingszwiebel waschen, in feine Streifen schneiden und auf dem Kichererbsendip verteilen.
  5. Den Dip und die Rote Bete Chips zu dem Gemüse servieren.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Gemüse mit Kichererbsendip und Rote Bete Chips

  • Energie (Kilojoule)1570 kJ
  • Energie (Kilokalorien)378 kcal
  • Fett20 g
  • davon gesättigte Fettsäuren4 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren5 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren11 g
  • Kohlenhydrate35 g
  • davon Zucker11 g
  • Ballaststoffe8,8 g
  • Eiweiß9,5 g
  • Salz0,6 g