Becel > Köstliche Rezepte > Kräuter-Tomaten-Oliven-Brot

für 16 Personen Zutaten

  • 1 roter Paprika
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl mariniert
  • 5 Zweiglein Rosmarin
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Oliven (schwarz, entsteint)
  • 350 g Weizenvollkornmehl + zum Bestäuben der Form
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g BECEL Gold + zum Fetten der Form
  • 2 Eier
  • 200 g Magertopfen
  • 1 TL Jodsalz
  • 2 EL Milch 1,5% Fett

Zubereitung (für 16 Portionen)

für Kräuter-Tomaten-Oliven-Brot

  1. Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Rosmarin und Schnittlauch waschen, trocken schütteln. Rosmarinnadeln abstreifen und mittelfein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Oliven fein hacken.
  2. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Kastenform fetten und mit Mehl bestäuben. Mehl, Backpulver und Rosmarin mischen. Becel Gold, Eier, Magertopfen und Salz dazugeben und alles mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Paprika, getrocknete Tomaten, Schnittlauch und Oliven unterkneten, zum Laib formen und in die Kastenform legen. Die Oberfläche mit drei parallelen Schnitten einritzen und mit etwas fettarmer Milch bestreichen. Brot 50-60 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen. Noch warm oder kalt genießen.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Kräuter-Tomaten-Oliven-Brot

  • Energie (Kilojoule)706 kJ
  • Energie (Kilokalorien)169 kcal
  • Fett8 g
  • davon gesättigte Fettsäuren2 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren3 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren3 g
  • Kohlenhydrate17 g
  • davon Zucker3,1 g
  • Ballaststoffe3,2 g
  • Eiweiß5,8 g
  • Salz1,2 g